Berliner Morgenpost 15.09.2019:

Milliarden-Investitionen: Signa kämpft um Karstadt-Häuser

3,5 Milliarden Euro will die Signa-Gruppe in Berlin investieren. Das größte Bauvorhaben soll am Herrmannplatz entstehen.


Berliner Morgenpost 15.09.2019:

Debatte um Karstadt: "Das Kaufhaus erlebt eine Renaissance"

Timo Herzberg ist CEO von Signa Deutschland. Am Hermannplatz will sein Unternehmen das Karstadt-Gebäude neu bauen. Das ist umstritten. Ein Kommentar.


Tagesspiegel 15.09.2019:

Signa-Konzern investiert in Berlin 3,5 Milliarden Euro

Karstadt am Hermannplatz, ein Hochhaus am Alex, Gebäude in Friedrichshain für Zalando: Die österreichische Unternehmensgruppe pumpt viel Geld in die Hauptstadt.