junge Welt 11.07.2020:

Zweiter Anlauf

So leicht geben sie nicht auf. Erneut sind Einsatzkräfte der Berliner Polizei in die Räume des autonom verwalteten Hausprojekts in der Rigaer Straße in Friedrichshain eingedrungen.


Tagesspiegel 11.07.2020:

Polizeieinsatz in der Rigaer 94 sorgt für Verwirrung

Während die Beamten am Freitag erneut Wohnungen durchsuchten, wollte der Eigentümer das teilbesetzte Haus offenbar räumen lassen.


taz 10.07.2020:

Rechtsfreier Raum Rigaer 94

Den Durchsuchungen im linken Hausprojekt folgen Räumungen. Dabei sind die Eigentumsverhältnisse unklar und fehlen entsprechende Gerichtsbeschlüsse.


Tagesspiegel 10.07.2020:

Auseinandersetzung um Rigaer Straße 94 — Polizei erneut im Haus

Nach dem Einsatz am Donnerstag sind Beamte erneut nach Friedrichshain ausgerückt. Inzwischen hat die Polizei einen Tweet korrigiert, der dem widersprach.


Berliner Zeitung 10.07.2020:

Weiter Streit um Rigaer Straße 94: Polizei wieder im Haus präsent

Nach Durchsuchungen von Wohnungen in einem teilweise von Linksextremisten besetzten Haus am Donnerstag hatte sich die Lage zunächst beruhigt. Freitag wurde es aber wieder schwieriger.