Tagesspiegel 08.05.2021:

Senator weist Kritik am neuen Berliner Mietspiegel zurück

Forscher und Vermieter halten die Neuauflage des Mietspiegels für rechtlich angreifbar. Der Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel weist die Kritik nun zurück.
Berliner Zeitung 07.05.2021:

Mieten ziehen nach Mietendeckel-Urteil in Berlin kräftig an

Eine Auswertung von Immoscout24 zeigt, wie der Markt in Berlin auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts reagiert.


Tagesspiegel 06.05.2021:


In Berlin stehen wieder mehr Wohnungen zur Verfügung

Kein Monat nach dem Aus für den Mietendeckel steigt das Angebot an Wohnungen um 8,6 Prozent. Aber auch die Mieten steigen kräftig.
taz 07.05.2021:

Mehr Mieterschutz statt Baulücken

Am Freitag stimmt der Bundestag über das Baulandmobilisierungsgesetz ab. Mie­te­r:in­nen sollen damit besser geschützt werden.


rbb24 07.05.2021:

Scheel erwartet durch Bundesgesetz Verbesserung beim Vorkaufsrecht

Für den Kauf von Wohnhäusern und Grundstücken müssen die Berliner Bezirke und das Land bislang tief in die Tasche greifen. Durch das Baulandmobilisierungsgesetz erwartet Scheel nun deutliche Erleichterungen.
junge Welt 07.05.2021:

Boom für Immobilienhaie

Trotz Neubau steigen Preise auch während Coronapandemie. Verbände fordern Ausbau von Sozialwohnungen. Regierung weicht Mieterschutz auf.
neues deutschland 07.05.2021:

Nach dem Deckel kommt der Mietenturbo

Vermietungsportal erwartet deutlichen Anstieg der Berliner Angebotspreise — Senat veröffentlicht neuen Mietspiegel.


taz 06.05.2021:

Vermieter treten nach

Berlin hat einen neuen Mietspiegel. Vermieterverbände erkennen ihn formal nicht an. Der Mieterverein befürchtet nun Klagen und Mieterhöhungen.


Berliner Zeitung 06.05.2021:


Der neue Mietspiegel für Berlin: Im Schnitt 7 Cent mehr pro Quadratmeter

Das Werk wurde auf Basis der Verbraucherpreise fortgeschrieben. Die Vermieterverbände üben Kritik — und verweigern ihre Unterschrift.


Tagesspiegel 06.05.2021:

14,99 Euro je Quadratmeter in der Spitze

Zwischen 4,65 Euro und 14,99 Euro liegen die Mietspiegel-Mieten in der Hauptstadt. Nach dem Deckel-Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist manches anders.

Berliner Zeitung 06.05.2021:

Berlin: Deutsche Wohnen kündigt an, dieses Jahr auf Mieterhöhungen zu verzichten

Der größte private Vermieter in der Hauptstadt will die Kosten für Mieter in der Pandemie nicht weiter steigern.
taz 06.05.2021:

„Vom Bundesdeckel rate ich ab“

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Berliner Mietendeckel ist nicht überzeugend, findet der Rechtswissenschaftler Florian Rödl.
Berliner Zeitung 06.05.2021:

Ungewohnte Töne: Berliner Wirtschaft will Mieten begrenzen

Preisbremse statt Deckel: So wollen Industrie- und Handelskammer sowie der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller den Markt regulieren.


Tagesspiegel 05.05.2021:


Mietendeckel kostet Berlin Millionen — Wirtschaft will Mietpreisbremse verschärfen

Berlin hat 4,7 Millionen Euro in das gekippte Mietengesetz investiert. Unternehmerverbände schlagen Alternative zu Bundes-Lösung vor.
Tagesspiegel 06.05.2021:

Berlin gehen die landeseigenen Bauflächen aus

Berlins Grundstücksfirma BIM hat kaum noch freie Flächen zur Verfügung. Nun geht sie auf Einkaufstour, um wieder günstigen Wohnungsbau zu ermöglichen.


neues deutschland 05.05.2021:

Homeoffice soll Büroflächen sparen

Landes-Immobiliendienstleister hofft auf 50 Prozent weniger Zusatzbedarf.


taz 05.05.2021:


Lob für die Kümmerer

Die BIM verwaltet und entwickelt tausende landeseigene Gebäude und Grundstücke — wie das Haus der Statistik am Alexanderplatz.