Berliner Woche 08.11.2021:

Villa Poelzig wird trotz massiver Proteste abgerissen

Es gab internationale Proteste, es wurde debattiert, eine Initiative formierte sich, knapp 5000 Unterschriften wurden gesammelt. Alles mit dem Ziel, das Haus Marlene Poelzig in Westend als einzigartiges Kulturdenkmal zu erhalten. Doch alle Bemühungen waren umsonst. Seit 1. November rollen die Abrissbagger über das Grundstück an der Tannenbergallee 28.
Berliner Woche 08.11.2021:

Richtfest am neuen Quartier „Wohnen am Campus“ der Howoge gefeiert

Auf einer Fläche von rund 2,7 Hektar am Rand des Technologieparks Adlershof entsteht das autofreie Quartier „Wohnen am Campus“. Im Juli kommenden Jahres sollen die ersten Mieter einziehen. Für November 2022 plant die Howoge die Fertigstellung des gesamten Projekts. Mehr als 1000 Menschen sollen dort ein Zuhause finden.
neues deutschland 07.11.2021:

Ein weißer Elefant namens Signa

Senatsverwaltung verspielt Vertrauen bei Beteiligung zu Karstadt am Hermannplatz.
neues deutschland 07.11.2021:

Bedingungslose Unterkunft

Am Halleschen Ufer können 50 Frauen ab diesem Winter in einem ehemaligem Hotel wohnen.


rbb24 05.11.2021:


Berliner Senat will 24/7-Angebote für Obdachlose ausbauen

Das Angebot jenseits der klassischen Notübernachtungen soll für Obdachlose in Berlin vergrößert werden. Ab November will der Senat 200 zusätzliche Plätze zur Verfügung stellen, die sieben Tage die Woche und 24 Stunden am Tag für sie geöffnet haben.


Tagesspiegel 05.11.2021:

Berlins Sozialsenatorin stellt neue Unterkünfte für Obdachlose vor

Ab diesen Winter sind drei neue Unterkünfte rund um die Uhr geöffnet. Sie sollen dazu beitragen, die Obdachlosigkeit bis 2030 zu beenden.

Berliner Morgenpost 07.11.2021:

Flächenatlas der Berliner Bezirke

Die Berliner Flächenstatistik weist aus, wie viel Platz in den einzelnen Bezirken auf die Nutzungsarten Verkehr, Siedlung, Vegetation und Gewässer entfallen. Da die Bezirke unterschiedlich groß sind, werden hier die Flächenanteile verglichen.
Tagesspiegel 05.11.2021:

Auch in Wilmersdorf könnte es künftig Milieuschutzgebiete geben

Zwei weitere Gegenden in der City West sollen „sozial erhalten“ bleiben. Dort will der Bezirk Hausbewohner vor Verdrängung schützen. Erstmal wird aber geprüft.

(aus dem Newsletter Charlottenburg-Wilmersdorf)
neues deutschland 05.11.2021:

Wut im Block

In Friedrichshain werden von Roma bewohnte Häuser entmietet. Sie fühlen sich vom Bezirk im Stich gelassen.
Berliner Morgenpost 05.11.2021:

Immer mehr Betrugsfälle bei der Wohnungssuche in Berlin

Schon 100 Fälle: Betrüger täuschen Wohnungssuchende und verschaffen sich Zugriff auf neu eröffnete Konten.
rbb24 05.11.2021:

134 Meter hoch in den Himmel über dem Alex

Ein Teil von Galeria Kaufhof ist abgerissen, an gleicher Stelle entsteht ein dritter Hochhaus-Turm am Berliner Alexanderplatz. Einen schmissigen Namen hat der Tower bereits. Was hinter der Fassade stecken soll.